Gottesdienste



die Gottesdienste dürfen nicht mehr als öffentliche Veranstaltung gefeiert werden.
Pfarrer Andreas Domke gestaltet jeden Sonntag einen Gottesdienst und hält ihn mit zwei Menschen in der Stadtkirche.

Die Glocken rufen (9.30 - Vorläuten, 9.50 Hauptläuten, ca. 10.30 Vaterunser-Glocke)
Alle können im Geist dabei sein. (zeitgleich oder zu einer selbstgewählten Zeit - das spielt keine Rolle)

Die Texte, Gebete, Lieder und die Predigt des aktuellen Gottesdienstes stehen hier:

Texte, Lieder, Predigt unseres Gottesdienstes am Palmsonntag, 5. April 2020